Neue Zertifizierungen der Plastischen Chirurgie Innsbruck!

Die plastische Chirurgie Innsbruck ist jetzt als Kooperationspartner für das Brustgesundheitszentrum sowie für das Tumorzentrum zertifiziert!

Die Plastische Chirurgie Innsbruck hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität im Bereich der Diagnostik, Behandlung und Forschung für bestimmte Erkrankungen kontinuierlich zu verbessern und auszubauen. Deshalb haben wir zusammen mit unseren Kooperationspartnern, der Univ. Klinik für Dermatologie, der Univ.-Klinik f. Frauenheilkunde sowie der Univ.-Klinik f. Radiologie, eine Zertifizierung für das Brustgesundheitszentrum sowie des Tumorzentrums angestrebt. Dies garantiert eine qualitätsgesicherte und leitlinienorientierte Versorgung der Patientinnen und Patienten, welche nach international akzeptierten Richtlinien arbeiten .

Der Grundgedanke ist die Nutzung von Synergien für eine interdisziplinäre Patientenbehandlung. Dies bedeutet, dass Kliniken und Institute patienten- und organbezogen (zum Beispiel Brust, Haut etc.), zusammenarbeiten, um eine individualiserte Behandlung für jeden Patienten zu entwickeln. Diese umfasst die Diagnostik, die Therapie und die Nachsorge der jeweiligen Patienten. Mit diesem Vorgehen rückt der Patient und seine Erkrankung in den Mittelpunkt. Die organisatorische Konsequenz davon sind spezialisierte Kompetenzzentren.

          

 

 

zurück zur Übersicht

Universitätsklinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Innsbruck | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0) 512 504 22731, Fax: +43 (0) 512 504 22735

Login