Home > Klinik > Organisation

Über uns

Die Univ.-Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie hat innerhalb der tirol kliniken, der Universitätsklinik Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck die Aufgabe, im Rahmen ihrer fachlich und universitär definierten Tätigkeiten, die Ziele im Versorgungsbereich zu erreichen und dabei den wirtschaftlichen Umgang mit den Ressourcen sicherzustellen. 

Die Plastische Chirurgie ist ein großes Feld der Chirurgie, das nicht nur die ästhetische Chirurgie bezeichnet, sondern auch die Behandlung von angeborenen Fehlbildungen, Rekonstruktionen nach chirurgischen Eingriffen und Unfällen, Handchirurgie, periphere Nervenchirurgie und Verbrennungen (Leistungen) versorgt. An unserer Klinik finden Sie Spezialisten für diese Gebiete, die sich gerne im Rahmen einer persönlichen Beratung um Ihr Problem kümmern (Ärzteteam). Das Zusammenspiel von erstklassiger medizinischer Versorgung, kompetenter Pflege und Krankenhausmanagement, soll Ihnen eine ideale Behandlung und Genesung ermöglichen.

Aufträge der Klinik »

  1. Medizinische und pflegerische Behandlung von ambulanten und stationären PatientInnen auf dem Gebiet der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie, der Hand- und peripheren Nervenchirurgie
  2. Klinische und wissenschaftliche Kooperationen mit Partnerinstitutionen im In- und Ausland, Lehre und Forschung in den einzelnen Spezialgebieten sowie Aus-, Weiter- und Fortbildung der Mitarbeitenden aller in der Klinik vertretenen Berufsgruppen
  3. Fachvertretung des Faches Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und des Schwerpunktes Handchirurgie.

Besondere Stärken der Klinik »

  1. der EN ISO 9001:2008 Zertifizierung durch die Quality Austria, Zertifizierte Kooperationspartner für das Brustgesundheitszentrum und das Tumorzentrum 
  2. im Fehler- und Risikomanagement, welche durch laufende Qualitätskontrollen bei allen Betroffenen - Patienten, Pflege und Ärzte - eine ständige Verbesserung ermöglicht
  3. dem eigenen Laborbereich, welcher die Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ermöglicht (Forschungsschwerpunkte)
  4. der intensiven Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen an der Medizinischen Universität Innsbruck, insbesondere mit der Chirurgie, Gynäkologie, Frauenklinik, Hautklinik, Unfallchirurgie, Orthopädie und HNO
 

       

Universitätsklinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Innsbruck | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0) 512 504 22731, Fax: +43 (0) 512 504 22735

Login